20. Oktober bis 1. November 2017: Kehler Genusstage

Kehler Genusstage

Mehrere Restaurants und ein Motto: Vom 20. Oktober bis zum 1. November 2017 sind Sie eingeladen die Kreationen der Kehler Küchenchefs zu genießen.

Unter dem Motto „Des esse mir gern – hewe wie drewe“ bietet jedes Haus eigene kulinarische Empfehlungen zu grenzüberschreitenden badischen und elsässischen Spezialitäten, hergestellt aus frischen saisonalen und regionalen Zutaten.

Angeboten werden jeweils mindestens ein thematisches Dreigang-Menü und ein einzelnes Hauptgericht. Und anschließend gibt es die Möglichkeit, Genuss-Gutscheine zu gewinnen: Füllen Sie noch im Restaurant eine Teilnehmerkarte aus und nehmen Sie an unserer Verlosung teil.

Lassen Sie es sich schmecken. Und lernen Sie ein anderes - kulinarisches - Kehl kennen. Der Informationsflyer zu den Genusstagen ist als PDF zum Download eingestellt.

 

„Des esse mir gern – hewe wie drewe“


 

Die Kehler Genusstage ist eine Veranstaltung der Kehl Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit Kehler Gastronomen.

Folgende Restaurants nehmen an den Kehler Genusstagen 2017 teil:

  • Das Lamm, Hauptstraße 83
  • Gasthaus zum Ochsen, Kehlerstraße 9 in Kehl-Marlen
  • Hotel Grieshaber's Rebstock, Hauptstraße 183
  • Hotel Landgasthof Schwanen, Landstraße 3 in Kehl-Kork
  • Hotel-Restaurant Hirsch, Gerbereistr. 20 in Kehl-Kork
  • Restaurant Café am Yachthafen, Hafenstraße 8
  • Storchenest Restaurant, Hauptstraße 323 in Kehl-Sundheim

Erste Eindrücke zur kulinarischen Vielfalt und den teilnehmenden Gastronomen gewinnen Sie mit dem Kurzfilm zur Premiere der Genusstage 2016

Kehler Genusstage 2016

 
 
 

Kehl Marketing · Rheinstraße 77 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-1510 · Fax: 07851 88-1501 · marketing@marketing.kehl.de
Tourist-Information Tel.: 07851 88-1555 · Stadthallenvermietung Tel: 07851 88-1520