Freizeitbörse am 3. März 2018

Unter dem Untertitel „Mitmachen!“ werden sich am Samstag, den 3. März 2018 von 11 bis 17 Uhr in der Stadthalle Kehl viele Institutionen präsentieren. Die zweite Auflage der Freizeitbörse soll einen Überblick über bestehende Freizeitangebote in Kehl ermöglichen. Der Eintritt ist frei.

Freizeitbörse

Vereine aus allen Bereichen wie Sport, Musik, Tanz, weitere Freizeitgestaltung, Soziale Einrichtungen, Stadt Kehl (z.B. Mediathek, Kulturbereich, Jugendarbeit), private Träger, kommerzielle Anbieter, Kirchen und Ehrenamtliche sind mit ihrem Angebot zur Freizeitgestaltung auf der Messe vertreten.

Ein abwechslungsreiches Begleitprogramm, das von vertretenen Vereinen/ Institutionen gestaltet wird, sorgt für Unterhaltung.

Die Veranstaltung wird zusätzlich von der Diakonie Kork bewirtet. Der gesamte Erlös aus der Bewirtung mit Speisen und Getränken geht an die Diakonie.

 

Mitmachen!

Die Börse richtet sich an sämtliche Altersklassen. Im direkten Gespräch können sich die Besucher vor Ort über einzelne Angebote informieren – und Vereine haben umgekehrt die Gelegenheit, Bürger gezielt anzusprechen und von ihrem Angebot zu überzeugen.

Im Informationsflyer der Freizeitbörse 2017 erhalten Sie einen Überblick über die Aussteller. Nähere Informationen zur Freizeitbörse 2018 folgen rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Folgende Aussteller präsentierten bei der Freizeitbörse 2017 ihre Aktivitäten:

Aussteller 2017
AB-Gemeinde Kehl
Aero-Club Kehl e.V.
Afrika-Kulturverein-Kehl e.V.
Angelsportverein Kehl e.V.
Ballettstudio Thomae
Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl e.V.
Bürgerstiftung Kehl
DLRG Ortsgruppe Kehl e.V.
Diakonie Kork
Diakonisches Werk
Evangelische Kirchengemeinde Kehl
Evangelisches Bezirkskantorat Kehl
Förderverein Kehler Fastnacht (FKF)
Handwerksmuseum Kork
Historischer Verein Kehl e.V.
Jugendakademie zur Förderung des heimatlichen und fastnächtlichen Brauchtums e.V.
Katholische Pfarrgemeinde St. Johannes Nepomuk
Katholische Seelsorgeeinheit Kehl
Kehler Paddler-Gilde e.V.
Männerchor Bodersweier 1863 e.V.
Männerchor Liederhalle Kehl e. V.
Musikschule Kehl
Musikverein Trachtenkappelle Marken e.V.
Ortenauer Narrenbund 1981 e.V.
Sp. Vgg. Kehl-Sundheim 1946 e.V.
Stadtkappelle Hanauerland Musikverein Kehl e.V.
Stadt Kehl – Familie und Bildung (Flüchtlings- und Integrationsbeauftragte, Inklusionsbeauftragter, Kindertageseinrichtungen, Offene Jugendarbeit, Seniorenbüro)
Stadt Kehl – Feuerwehr (Brand- und Bevölkerungsschutz)
Stadt Kehl – Villa RiWa (Gemeinwesenarbeit Kehl-Kreuzmatt, Frauen- und Mütterzentrum, Pflegestützpunkt, Tagesmütterverein)
Stadt Kehl – Kultur (Kulturbüro, Hanauer Museum und Mediathek)
Stadt Kehl – Planung/Umwelt (Klimabündnisaktion Stadtradeln)
Tennis-Club Goldscheuer e.V.
Tennisclub Schwarz-Weiss Kehl e.V.
Theater der zwei Ufer
TTV Twirling Tanzsportverein Weiß/Blau
Turnverein Auenheim 1909 e.V.
Verein der Freunde und Förderer der Feldscheune e. V.
Volkshochschule Kehl
 

Anmeldung als Aussteller

Bei Interesse an einem Stand auf der Freizeitbörse 2018 wenden Sie sich bitte an:

Frau Bianca Marzloff
+49 7851 88-1511
E-Mail: b.marzloff@marketing.kehl.de

Die Anmeldefrist läuft bis zum 15. Dezember 2017.

 
 
 

Kehl Marketing · Rheinstraße 77 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-1510 · Fax: 07851 88-1501 · marketing@marketing.kehl.de
Tourist-Information Tel.: 07851 88-1555 · Stadthallenvermietung Tel: 07851 88-1520