Stadt Kehl
Kultur

Städtisches Corona-Schnelltestzentrum montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr geöffnet – Teststationen in Weihnachtsmarkthütten in der Innenstadt – Testzentrum auf dem Läger –Testmöglichkeiten in der Mehrzweckhalle in Bodersweier

Der Nachweis eines Wohnsitzes oder Arbeitsplatzes in Kehl ist nicht mehr erforderlich, um einen Corona-Schnelltest zu vornehmen lassen zu können.

Städtisches Testzentrum in der Stadthalle:
geöffnet von Montag bis Samstag, jeweils von 8 bis 18 Uhr
Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teststationen vor dem Rathaus und vor der Anker-Apotheke:
geöffnet von Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 18.30 Uhr, samstags von 9 bis 17 Uhr
Anmeldung für die Teststation vor dem Rathaus
Anmeldung für die Teststation vor der Anker-Apotheke

Teststation auf dem Läger-Areal:
geöffnet von Montag bis Freitag, jeweils von 7 bis 20 Uhr; an Samstagen und Sonntagen von 10 bis 16 Uhr.
Anmeldung für die Teststation auf dem Läger

An allen drei Teststationen wird auch ohne Anmeldung getestet.


Teststation in der Mehrzweckhalle Bodersweier:
Geöffnet am Dienstag und Donnerstag, jeweils von 16 bis 19 Uhr.
Anmeldung ist nicht erforderlich.


Wichtige Hinweise:

  • Bei den Schnelltests handelt es sich um sogenannte Antigen-Tests, die eine Momentaufnahme darstellen. Ein negativer Antigen-Test rechtfertigt keine Vernachlässigung von Hygiene- oder Abstandsregeln. Wer ein positives Testergebnis erhält, muss sich unverzüglich in Quarantäne begeben und einen PCR-Test vornehmen lassen. Zudem wird das Gesundheitsamt über das positive Ergebnis informiert.

  • Wer sich krank fühlt oder über Corona-typische Symptome klagt, wird gebeten, den Hausarzt zu kontaktieren und ist verpflichtet, sich in Quarantäne zu begeben. Personen mit Krankheitssymptomen können im städtischen Testzentrum nicht getestet werden.

  • Der Zutritt zur Stadthalle ist nur mit einer FFP2-Maske möglich; eine OP-Maske reicht nicht aus.

  • Die Kosten für die Tests trägt die Stadt Kehl. Weil im Schnelltestzentrum viele freiwillige Helferinnen und Helfer für die Gesundheit ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger Dienst tun, ist im Stadthallenfoyer ein Spendenkässchen aufgestellt.


Stand: 08.04.2021

 
 
 

Kehl Marketing · Rheinstraße 77 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-1510 · Fax: 07851 88-1501 · marketing@marketing.kehl.de
Tourist-Information Tel.: 07851 88-1555 · Stadthallenvermietung Tel: 07851 88-1520