Kulturprogramm des Kulturbüros

Berührende Geschichten, ergreifende Schicksale und große Literatur: Das Kulturbüro der Stadt Kehl bietet in der Stadthalle unterhaltsame Schauspielabende mit Niveau. Gleiches gilt für die Kammermusikkonzerte im Zedernsaal der Stadthalle, die auch Besucher von der anderen Seite des Rheins anziehen. Ein internationales Publikum begegnet im Rahmen von „Passerelles. Weltmusik und mehr“ spannenden Künstlern, die sich der Einordnung in musikalische Schubladen entziehen. Kabarett, Comedy und mehr bietet die Reihe "WortReich" in der Kinzigstraße 35. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre trifft man hier auf Kleinkunstpreisträger, namhafte Schauspieler und Newcomer der Comedy- und Kabarettszene. Neben sechs anderen Kommunen ist Kehl Mitausrichterin der PuppenParade Ortenau, dem größten Figurentheaterfestival in Baden.

Kleine Besucher erwartet ein umfangreiches Kindertheaterangebot.

Der Kultursommer im Rosengarten ist eine besonders beliebte Veranstaltungsreihe des Kulturbüros: Immer samstags findet in der Regel zwischen Mitte Juli und Ende August auf der Seebühne Theater, Kabarett oder Musik bei freiem Eintritt statt.

Theaterabonnement: Kulturbüro, Stadthalle, Tel. 07851 88-2603
Vorverkauf Einzelkarten und allgemeine Informationen:
Tourist-Information, Tel. 07851 88-1555 oder unter www.kultur.kehl.de

 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de