Öffentliche Führungen

Öffentliche Gästeführungen 2022

In Zusammenarbeit mit dem Kehler Gästeführer e.V.
Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

Vorverkauf

Alle Führungen starten pünktlich an der Tourist-Information Kehl. Sie finden bei jedem Wetter statt. Bitte finden Sie sich ca. 10 Minuten vor Beginn am Treffpunkt ein.
Der zusätzliche Kauf eines Tramtickets nach Straßburg und zurück ist notwendig (außer für Fahrradführungen). Die Fahrkarte für die Tram ist nicht im Preis inbegriffen, daher bitte separat in der Tourist-Information oder an der Haltestelle dazu kaufen. Planen Sie bitte Zeit im Voraus dafür ein.
Die Gästeführungen sind nur für Gäste geeignet, die gut zu Fuß sind. Pro Termin können maximal 28 Personen (Fahrradführung: 20 Personen) teilnehmen.

Absage und Rückerstattung
Eine Rückerstattung erfolgt nur bei Absage durch die Tourist-Information. Bei Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl von 15 Personen findet die Gästeführung statt.
Es gelten die zum Zeitpunkt der Führung gültigen Corona-Verordnungen der Stadt Straßburg und des Landes BaWü.

Mai

Sonntag, 1. Mai
„Fahrradtour in den Mai“
Grenzüberschreitende Fahrradtour nach Straßburg 

Die Gästeführerin begleitet Interessierte bei einer grenzüberschreitenden Fahrradtour in den Mai. Dabei erzählt sie spannende Geschichten über die wechselvolle deutsch-französische Geschichte der Orte am Oberrhein und die Rheinbegradigung im 19. Jahrhundert.
(Brigitte Michel)

Beginn: 10 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden
Tourenlänge: rund 20 bis 25 Kilometer

Kosten: 11,90 Euro (Tickets kaufen)
Bitte eigenes und verkehrssicheres Fahrrad mitbringen. Fahrradhelm wird empfohlen

Donnerstag, 5. Mai   +++Termin ist abgesagt +++
„Grenzüberschreitendes Genussradeln von Kehl nach Straßburg“
Radtour mit kulinarischer Kleinigkeit

Donnerstag, 12. Mai
„Grenzüberschreitendes Genussradeln von Kehl nach Straßburg“
Radtour mit kulinarischer Kleinigkeit

Mit der Gästeführerin geht es auf der grenzüberschreitenden Feierabendradtour auf zum Teil ganz neuen Radwegen zu grünen Oasen in der Nachbarstadt. Gemeinsam entdecken Sie Neues und Ungewöhnliches und hören spannende Hintergrundgeschichten. Den Ausflug lassen wir entspannt im Restaurant Cafe am Yachthafen Kehl ausklingen.
(Irmi Dillenbourg)

Beginn: 15 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Tourenlänge: rund 20 bis 25 Kilometer

Kosten: 16,90 Euro inkl. Verkostung (Tickets kaufen)
Bitte eigenes und verkehrssicheres Fahrrad mitbringen. Fahrradhelm wird empfohlen.

Donnerstag, 19. Mai
„Literatencafés und Künstlerkneipen“
Abendlicher Bummel durch Straßburg

Auf den Spuren berühmter Männer und Frauen geht es mit dem Gästeführer auf einen kulinarisch-literarischen Streifzug durch die Altstadt Straßburgs zu legendären Weinkellern und Gastro-Tempeln, versteckten Ecklokalen und alten Brasserien. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Gruber (optional) ausklingen.
(Dr. Stefan Woltersdorff)

Beginn: 18 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 14,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram

Juni

Donnerstag, 2. Juni
„Jüdisches Straßburg und Kehl“
Mit Innenführung in der Friedenssynagoge

In Kehl erinnert der Gästeführer an die tragischen Geschichten aus der NS-Zeit. Im Anschluss geht es weiter nach Straßburg ins heutige jüdische Viertel, inklusiv einer Innenführung durch die große Friedenssynagoge. Der Rückweg führt durch die mittelalterliche Judengasse bis zum Münster. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Gruber (optional) ausklingen.
(Friedrich Peter)

Beginn: 13 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 4,5 Stunden (mit Pause)

Kosten: 16,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram sowie inkl. Führung in der Synagoge
Anmeldung nur mit Abgabe von Anmeldedaten bis zum 22. Mai. Teilnahme nur mit gültigem Ausweisdokument am Tag der Führung!

Donnerstag, 23. Juni
„Europäisches Straßburg“
Führung durch das Europaviertel und das Europaparlament

Seit 1945 wurde Straßburg sukzessiv zum Sitz zahlreicher Europäischer Institutionen ausgebaut. Bei einem Gang durch das Viertel erfahren Sie viel über die Geschichte und die Nutzung der Gebäude. Weiter geht es mit einer Innenbesichtigung des Europaparlaments. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Männele (optional) ausklingen.
(Klaus Gras)

Beginn: 15 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 11,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram sowie inkl. Führung im Europaparlament
Anmeldung nur mit Abgabe von Anmeldedaten bis zum 16. Juni. Teilnahme nur mit gültigem Ausweisdokument am Tag der Führung.

Donnerstag, 30. Juni
„Goethe in Straßburg“
Gästeführung in Straßburg
Führung ist abgesagt

Erleben Sie eine Zeitreise ins Jahr 1770, als Straßburg zum Dreh und Angelpunkt einer literarischen Revolution, des »Sturm und Drangs« wurde. Junge Dichter von beiden Seiten des Rheins wirkten daran mit, allen voran der Jurastudent Johann Wolfgang Goethe. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Gruber (optional) ausklingen.
(Dr. Stefan Woltersdorff)

Beginn: 18 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 14,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram

Juli

Donnerstag, 7. Juli  +++Termin ist abgesagt +++
Donnerstag 21. Juli
Donnerstag 28. Juli
„Geführter Abendspaziergang in Straßburg“
Mit Begleitung zur Illumination

Entdecken Sie oft im Alltag übersehene Plätze, Monumente und versteckte Winkel im abendlichen Glanz. Um den Abend abzurunden, wird optional eine kleine Schlemmerpause im Restaurant Le Gruber angeboten. Den Höhepunkt der Tour, die Straßburg zeigt, bildet die Ton- und Lichtshow am Münster.
(Reiner Moschberger, Irmi Dillenbourg, Brigitte Michel, Klaus Gras, Friedrich Peter, Karl Sauer)

Beginn: 19 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 4,5 Stunden inkl. Lichtshow (Rückfahrt ca. 23:30 Uhr)

Kosten: 14,90 Euro
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram
Donnerstag, 7. Juli (Tickets kaufen)
Donnerstag 21. Juli (Tickets kaufen)
Donnerstag 28. Juli (Tickets kaufen)

August

Dienstag, 2. August   ++ Zusatztermin ++
Donnerstag,  4. August
Dienstag, 9. August   ++ Zusatztermin ++
Donnerstag, 11. August
Dienstag, 16. August   ++ Zusatztermin ++
Donnerstag, 18. August
Dienstag, 23. August   ++ Zusatztermin ++
Donnerstag, 25. August
Dienstag, 30. August   ++ Zusatztermin ++
„Geführter Abendspaziergang in Straßburg“
Mit Begleitung zur Illumination

Entdecken Sie oft im Alltag übersehene Plätze, Monumente und versteckte Winkel im abendlichen Glanz. Um den Abend abzurunden, wird optional eine kleine Schlemmerpause im Restaurant Le Gruber angeboten. Den Höhepunkt der Tour, die Straßburg zeigt, bildet die Ton- und Lichtshow am Münster.
(Reiner Moschberger, Irmi Dillenbourg, Brigitte Michel, Klaus Gras, Friedrich Peter, Karl Sauer, Horst Zäh)

Beginn: 19 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 4,5 Stunden inkl. Lichtshow (Rückfahrt ca. 23:30 Uhr)

Kosten: 14,90 Euro
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram
Dienstag, 2. August (Tickets kaufen)
Donnerstag, 4. August (Tickets kaufen)
Dienstag, 9. August (Tickets kaufen)
Donnerstag, 11. August (Tickets kaufen)
Dienstag, 16. August (Tickets kaufen)
Donnerstag, 18. August  (Tickets kaufen)
Dienstag, 23. August (Tickets kaufen)
Donnerstag, 25. August (Tickets kaufen)
Dienstaag, 30. August (Tickets kaufen)

September

Donnerstag, 15. September
Donnerstag, 22. September
"Grenzüberschreitendes Genussradeln von Kehl nach Straßburg"
Radtour mit kulinarischer Kleinigkeit

Mit der Gästeführerin geht es auf der grenzüberschreitenden Feierabendradtour auf zum Teil ganz neuen Radwegen zu grünen Oasen in der Nachbarstadt. Gemeinsam entdecken Sie Neues und Ungewöhnliches und hören spannende Hintergrundgeschichten. Den Ausflug lassen wir entspannt im Restaurant Cafe am Yachthafen Kehl ausklingen.
(Irmi Dillenbourg)

Beginn: 15 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Tourenlänge: rund 20 bis 25 Kilometer

Kosten: 16,90 Euro inkl. Verkostung
15. September (Tickets kaufen)
22. September (Tickets kaufen)
Bitte eigenes und verkehrssicheres Fahrrad mitbringen. Fahrradhelm wird empfohlen.

Donnerstag, 15. September  NEU!
"Festung Kehl: historisches Modell und Stadtrundgang"
Gästeführung zum Festungsmodell

Nach Plänen Vaubans und unter der Leitung von Tarade wurden Kehl und Straßburg in den Jahren 1681-88 gemeinsam befestigt. Die viergliedrige Anlage umfasste die Inselschanze im Norden und die Rheinschanze im Süden (beide auf Rheininseln gelegen), die Straßburger Zitadelle im Westen und die Kehler Festung im Osten. 1697 wurden Insel- und Rheinschanze abgerissen, die Straßburger Zitadelle blieb französisch, während die Kehler Festung bis 1738 sechsmal zwischen Frankreich und Deutschland hin und her wechselte.
Zwei Reliefpläne veranschaulichen den damaligen Zustand: Das von Francois de Ladevèze (1727) steht im Historischen Museum von Straßburg, das von Julius Gutekunst (1714; erstellt 1954) wurde im Juli 2022 restauriert, in der Stadthalle aufgestellt und damit nach 18 Jahren endlich wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Im Rahmen einer exklusiven Führung wird die Geschichte des Modells sowie der Festung selbst erläutert. (Dr. Stefan Woltersdorff)

Beginn: 17 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Kehl (an der Eingangstür zum Vorplatz)
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Wichtig: Der Zugang zum Modell ist nicht barrierefrei!

Kosten: 9,90 Euro (Tickets kaufen)

Freitag, 16. September  Führung ist abgesagt
„Goethe in Straßburg“
Gästeführung in Straßburg

Erleben Sie eine Zeitreise ins Jahr 1770, als Straßburg zum Dreh und Angelpunkt einer literarischen Revolution, des »Sturm und Drangs« wurde. Junge Dichter von beiden Seiten des Rheins wirkten daran mit, allen voran der Jurastudent Johann Wolfgang Goethe. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Gruber (optional) ausklingen.
(Dr. Stefan Woltersdorff)

Beginn: 18 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 14,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram

Donnerstag, 29. September
„Außergewöhnliche Frauen in Straßburg“
Gästeführung in Straßburg

Erfahren Sie mehr über ganz besondere Frauen in Straßburg: Josephine, die Frau von Napoleon, Marie-Antoinette, die Frau von Ludwig XVI., Friederike Brion, Goethes große Liebe, und Louise Weiss, die französische Kämpferin in Sachen Frauenwahlrecht. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Gruber (optional) ausklingen.
(Dr. Stefan Woltersdorff)

Beginn: 18 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 14,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram

Oktober

Dienstag, 4. Oktober  ++ Zusatztermin ++
„Außergewöhnliche Frauen in Straßburg“
Gästeführung in Straßburg

Beginn: 18 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 14,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram

Donnerstag, 6. Oktober 
„Europäisches Straßburg“
Führung durch das Europaviertel und das Europaparlament

Seit 1945 wurde Straßburg sukzessiv zum Sitz zahlreicher Europäischer Institutionen ausgebaut. Bei einem Gang durch das Viertel erfahren Sie viel über die Geschichte und die Nutzung der Gebäude. Weiter geht es mit einer Innenbesichtigung des Europaparlaments. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Männele (optional) ausklingen.
(Klaus Gras)

Beginn: 15 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 11,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram sowie inkl. Führung im Europaparlament
Anmeldung nur mit Abgabe von Anmeldedaten bis zum 29. September. Teilnahme nur mit gültigem Ausweisdokument am Tag der Führung.

+++ Abgesagt +++ Donnerstag, 13. Oktober
„La Neustadt: „Deutsches Viertel“ und Weltkulturerbe in Straßburg“
Gästeführung durch das Wilhelminische Viertel Straßburgs
Bereits gekaufte Tickets können auf Nachfrage auf den November-Termin umgebucht werden.

Beginn: 15 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 11,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram

Unmittelbar nach dem Krieg in 1870/71 haben überwiegend deutsche Architekten das Viertel neu und modern aufgebaut. Der „Kaiserpalast“ und die Universitätsbibliothek mit ihrer Glaskuppel bilden rund um den Kaiserplatz das Herzstück des Viertels, das seit 2017 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Gruber (optional) ausklingen.
(Reiner Moschberger)

Donnerstag, 20. Oktober
„Straßburg mit kulinarischen Tipps“
Gästeführung in Straßburg

Interessierten wird ein gemütlicher Spaziergang durch Straßburgs versteckte Ecken mit interessanten Hintergrundgeschichten, besonders mit kulinarischen Tipps, geboten. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Gruber (optional) ausklingen.
(Irmi Dillenbourg)

Beginn: 15 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 11,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram

November

Donnerstag, 3. November
„Jüdisches Straßburg und Kehl“
Mit Innenführung in der Friedenssynagoge

In Kehl erinnert der Gästeführer an die tragischen Geschichten aus der NS-Zeit. Im Anschluss geht es weiter nach Straßburg ins heutige jüdische Viertel, inklusiv einer Innenführung durch die große Friedenssynagoge. Der Rückweg führt durch die mittelalterliche Judengasse bis zum Münster. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Gruber (optional) ausklingen.
(Friedrich Peter)

Beginn: 13 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 4,5 Stunden (mit Pause)

Kosten: 16,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram sowie inkl. Führung in der Synagoge
Anmeldung nur mit Abgabe von Anmeldedaten bis zum 23. Oktober. Teilnahme nur mit gültigen Ausweisdokument am Tag der Führung.

Donnerstag, 17. November 
„Literatencafés und Künstlerkneipen“
Abendlicher Bummel durch Straßburg

Auf den Spuren berühmter Männer und Frauen geht es mit dem Gästeführer auf einen kulinarisch-literarischen Streifzug durch die Altstadt Straßburgs zu legendären Weinkellern und Gastro-Tempeln, versteckten Ecklokalen und alten Brasserien. Im Anschluss kann der Abend im elsässischen Restaurant Le Gruber (optional) ausklingen.
(Dr. Stefan Woltersdorff)

Beginn: 18 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 14,90 Euro (Tickets kaufen)
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram

Dezember

Donnerstag, 1. Dezember
Donnerstag, 8. Dezember
Donnerstag,15. Dezember
„Weihnachtliches Straßburg“
Stimmungsvolle Führung durch Straßburg

Erleben Sie die Weihnachtshauptstadt Straßburg im winterlichen Glanz. Die zauberhafte Atmosphäre der liebevoll geschmückten und illuminierten Gassen kommt abends besonders gut zur Geltung. Im Rahmen dieser Führung erhalten die Teilnehmenden köstliches traditionelles Backwerk und ein Heißgetränk.
(Karl Sauer, Reiner Moschberger)

Beginn: 15:30 Uhr
Treffpunkt: Tourist-Information Kehl
Dauer: ca. 3,5 Stunden inkl. Genuss-Stopp

Kosten: 15,90 Euro
Inkl. Headset, zzgl. Fahrkarte für die Tram
Inkl. kulinarischer Kleinigkeit
Donnerstag, 1. Dezember (Tickets kaufen)
Donnerstag, 8. Dezember (Tickets kaufen)
Donnerstag,15. Dezember (Tickets kaufen)