Aktuelles

Mitteilung vom 17. Mai 2022

Umweltzone Straßburg

Seit 1. Januar 2022 gelten strengere Regeln: Straßburg führt eine dauerhafte Umweltzone für alle Fahrzeuge ein.

Mitteilung vom 22. November 2022

Kehler Weihnachtsmarkt

Endlich wieder Kehler Weihnachtsmarkt: Von Freitag, 2. Dezember, bis Sonntag, 4. Dezember, werden drei Tage lang Heißgetränke, süße und deftige Speisen sowie Musik auf dem Marktplatz geboten. Das Publikum bekommt an ungefähr 40 Ständen unter anderem handwerkliches Adventsdekor und Geschenkideen. Eröffnet wird der Adventsmarkt am Freitag durch Oberbürgermeister Wolfram Britz. Auch in den Ortschaften und in Straßburg gibt es Weihnachtsmärkte und Adventstreffs.
Mit ungefähr 40 Ständen lädt der Kehler Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende zum gemütlichen Bummeln ein.

Mitteilung vom 01. Dezember 2022

Corona und Impfen

Inzidenzen, Impfen, Informationen: Alles zu Corona

Mitteilung vom 24. November 2022

Hilfe für die Ukraine

Kehlerinnen und Kehler können Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet auf vielfältige Weise unterstützen.
Die Flagge der Ukraine flattert im Wind.

Mitteilung vom 24. November 2022

Weihnachtliche Schnitzeljagd

Welche Geheimnisse bergen die Mutter Kinzig, das Rathaus oder die Friedenskirche? Das gilt es bei der weihnachtlichen Schnitzeljagd der Tourist-Information herauszufinden. Als Belohnung winkt ein Gutschein für ein Stück Weihnachtsgebäck. Mitmachen können Interessierte von Freitag, 25. November, bis zum Jahresende. Die Broschüre mit den Fragen ist zu den regulären Öffnungszeiten kostenlos in der Tourist-Information erhältlich.
Wer den Lösungssatz errät, erhält einen Gebäckgutschein für die Dreher-Filiale in der Hauptstraße 82.

Mitteilung vom 23. November 2022

Mehr Tramzüge im Advent

Wenn am Freitag, 25. November, Straßburg wieder zur Weihnachtshauptstadt wird, ändert sich der Fahrplan der Tramlinie D: Wie in den Jahren vor Corona fahren alle Straßenbahnen auf der grenzüberschreitenden Linie D in der Zeit von 16 bis 20 Uhr durch bis zum Kehler Rathaus. Die Tram verkehrt in diesem Zeitraum dann im Sieben-Minuten-Takt. Das Gleiche gilt an den Adventssamstagen von 12 bis 22 Uhr und an den – in Straßburg verkaufsoffenen Adventssonntagen – von 9h bis 0.30 Uhr. Die LED-Beleuchtung der Bögen der Trambrücke über den Rhein wird in dieser Zeit vom Einbruch der Dunkelheit an bis 23 Uhr wieder eingeschaltet.
Die Trambrücke über den Rhein mit pinkfarben beleuchteten Seilen, eine Tram fährt gerade über die Brücke.
Die Tram über den Rhein fährt in der Adventszeit im verkürzten Takt und die Trambrücke wird von Einbruch der Dunkelheit an bis 23 Uhr in festliches Licht getaucht.

Mitteilung vom 17. Oktober 2022

Treue-Punkte-Verlosung im August

Im zurückliegenden August haben die Kehlerinnen und Kehler fleißig Treue Punkte gesammelt und ausgefüllte Stempelkarten bei der Tourist-Information eingereicht. Zu den glücklichen Gewinnerinnen und Gewinnern der Monatsauslosung zählt Johannes Lischke. Er durfte sich in der Tourist-Information einen Getränkegutschein im Wert von 25 Euro abholen. Die Gewinnerinnen und Gewinner der Auslosung für den Monat September werden in Kürze gezogen.
Der Gewinner Johannes Lischke neben Rosa Brisson von der Kehl Marketing.
Johannes Lischke (links) freut sich über sein Losglück bei der Treue-Punkte-Aktion. Neben ihm im Bild: Rosa Brisson von der Kehl Marketing.

Mitteilung vom 24. September 2022

3121 neue Bäume

Mehr als 31 Kubikmeter Müll haben Schülerinnen und Schüler, Mitarbeitende von Kehler Firmen und Privatpersonen innerhalb von sieben Tagen im Stadtgebiet gesammelt: 31 Unternehmen spenden für diese Leistung nun 2880 junge Bäume. Weitere 241 können mit dem Erlös aus der Tombola beim Stadtfest Kehl feiert erworben werden. Dort hatte der Jugendgemeinderat Lose verkauft.
Die Teilnehmenden an der Abschlussveranstaltung vor dem Müllcontainer und den Bauzaunbannern zur Aktion
Kamen zum Abschluss der Aktion Trash versus tree auf den Marktplatz: Oberbürgermeister Wolfram Britz, Stadträtin Christine Muser, Kehl-Marketing-Mitarbeiterin Maren Casper, Kehl-Marketing-Geschäftsführerin Fiona Härtel, die Jugendgemeinderätinnen Marieke Reydel und Emilie Buchert sowie die Stadträte Wolfgang Maelger und Heinz Rith.

Mitteilung vom 21. September 2022

Bilanz 9-Euro-Ticket

Insgesamt 1142 9-Euro-Tickets sind in den drei Sommermonaten Juni, Juli und August bei der Tourist-Information verkauft worden. Gingen in den Jahren zuvor im gleichen Zeitraum ungefähr 150 Monatskarten für Schüler und Erwachsene über die Ladentheke, konnte das preiswerte ÖPNV-Ticket des Bundes die Anfrage im Handumdrehen vervielfachen. Vor allem bei älteren Personen beliebt, wird das – inzwischen nicht mehr gültige – Angebot auch heute noch vereinzelt bei den Mitarbeitenden nachgefragt.
In Kehl hat sich die Nachfrage nach ÖPNV-Zeitkarten durch das 9-Euro-Ticket vervielfacht.

Mitteilung vom 08. September 2022

Badestelle in Goldscheuer

Das Gesundheitsamt des Ortenaukreises vermutet eine lokale Verunreinigung durch Vogelfäkalien als Grund für die nun schlechten Werte. Weil der Anteil an Enterokokken im Vergleich zu den Kolibakterien sehr hoch ist, ist davon auszugehen, dass die fäkale Verunreinigung schon einige Tage zurückliegt. Werktags wird der Uferbereich regelmäßig von Mitarbeitenden des Betriebshofs gesäubert. Am Wochenende übernimmt dies die Ortsverwaltung Goldscheuer. Der Betriebshof schließt nicht aus, dass die Kanadagänse an anderer Stelle ihre Hinterlassenschaften in den Reezengraben setzen. Das Gesundheitsamt bestätigt, dass sich die Stadt sehr engagiert, um die Wasserqualität an der Badestelle zu verbessern, weshalb das dauerhafte Badeverbot seit 2020 aufgehoben wurde. Ein Termin für eine Nachprobung ist bereits zu Beginn der kommenden Woche vereinbart, um sicherzustellen, dass es sich hier nur um eine vorübergehende Kontamination handelt. Sobald die Ergebnisse der Wasserproben vorliegen, entscheiden Gesundheitsamt und Stadtverwaltung über die Aufhebung des vorübergehenden Badeverbots.
Hier an der Badestelle in Goldscheuer darf man vorerst nicht mehr baden. 

Mitteilung vom 15. Juli 2022

Treue-Punkte-Verlosung im Juli

Die Sammelleidenschaft der Kehlerinnen und Kehler flaut trotz aktuell steigender Teuerungsrate nicht ab: „Aktuell werden weiterhin eifrig Treue-Punkte-Stempelkarten eingeworfen“, berichtet Rosa Brisson von der Kehl Marketing. Jede ausgefüllte Stempelkarte landet in dem Lostopf für den jeweiligen Monat, in dem sie eingeworfen wurde. Für Juli wurden insgesamt fünf durch den Kehler Einzelhandel gestiftete Preise verlost. Das Losglück traf unter anderem Heidi Müller (sie erhielt einen Gutschein der Stadtapotheke) und Christiane Jung Perron (Gutschein des Bekleidungsgeschäfts Witt Weiden). Gleichzeitig durfte Heidi Müller den Losgewinn ihres Ehemanns (ein Kissen des Bettenhauses Leitermann) entgegennehmen.
(von links) Gerald Albrecht (Stadtapotheke), Rosa Brisson (Kehl Marketing), Christiane Jung Perron (Gewinnerin), Heidi Müller (Gewinnerin) und Antje Lenz (Leiterin Tourismus Kehl Marketing).

Mitteilung vom 10. Juni 2022

Treue-Punkte-Verlosung im Juni

Die Beliebtheit der Treue-Punkte-Aktion der Kehl Marketing bleibt ungebrochen: Renate Frielitz und Ute Decker zählen zu den Gewinnerinnen und Gewinnern der ersten Ziehung in diesem Jahr.
(von links) Rosa Brisson von der Kehl Marketing mit den Gewinnerinnen Renate Frielitz und Ute Decker.

Mitteilung vom 31. Mai 2022

Ostereier-Such-Aktion

Das Rätsel bei der Ostereier-Such-Aktion in der Innenstadt ist gelöst: Unter 124 bemalten und in Schaufenstern des Einzelhandels versteckten Holzeiern galt es, die aufgeklebten Buchstaben zu finden und für einen Lösungssatz in die richtige Reihenfolge zu bringen. 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist dies gelungen.
Rosa Brisson von der Kehl Marketing, Frank Riebel von Intersport Hahn und Yannick Mathieu bei der Übergabe eines Gewinns für die Ostereier-Such-Aktion in Kehl.
(von links) Rosa Brisson, Mitarbeiterin der Kehl Marketing, Frank Riebel (Intersport Hahn) und Gewinner Yannick Mathieu.
Bildrechte: Kehl Marketing

Mitteilung vom 03. Mai 2022

Öffentliche Gästeführungen 2022

„Wir wechseln wieder in den Normalbetrieb.“ Mit diesen Worten kündigt Dr. Stefan Woltersdorff das Programm der öffentlichen Gästeführungen an, das erneut gemeinsam mit der Kehl Marketing entstand.
Das Programm der Öffentlichen Gästeführungen in Kehl und Straßburg stellen (von links) Rosa Brisson (Kehl Marketing), Dr. Stefan Woltersdorff (Verein Kehler Gästeführer e.V.), Antje Lenz (Leiterin Tourismus, Kehl Marketing) und Benoit Chiron (Kehl Marketing).

Mitteilung vom 14. April 2022

Wirtschaftsförderung wechselt Vorsitz

Wolfgang Huber, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanauerland, übernimmt turnusgemäß und für die Dauer von zwei Jahren, den Vorsitz der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH Kehl. Im Zwei-Jahres-Rhythmus wechselt der Vorsitz zwischen dem Oberbürgermeister und einem Vertreter der Wirtschaft. Bereits im zurückliegenden Jahr hatte der Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderung Wolfgang Huber zum Vorsitzenden gewählt sowie Frank Riebel, den Vorstand des City Forums, zum Stellvertreter. Zweiter Stellvertreter wird turnusmäßig der künftige Oberbürgermeister Wolfram Britz.
Wirtschaftsförderin Fiona Härtel, Frank Riebel (Vorstand City Forum), Wolfgang Huber (stellvertretender Vorstandsvorsitzender Sparkasse Hanauerland) und Oberbürgermeister Toni Vetrano.
(von links) Wirtschaftsförderin Fiona Härtel, Frank Riebel (Vorstand City Forum), Wolfgang Huber (stellvertretender Vorstandsvorsitzender Sparkasse Hanauerland) und Oberbürgermeister Toni Vetrano.

Mitteilung vom 12. April 2022

Arbeitsvermittlung für Kriegsgeflüchtete

Wie können Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine schnell und effizient in den Arbeitsmarkt integriert werden? Darum ging es bei einer Informationsveranstaltung in der Stadthalle am Montagabend, 11. April, mit Kehler Unternehmen und geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainern. Initiiert wurde die Veranstaltung von der Wirtschaftsförderung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, dem Integrationsmanagement und dem Ausländerbüro.
Alfredo Sanchez von der Agentur für Arbeit und eine ukrainische Dolmetscherin führten durch die Veranstaltung. 

Mitteilung vom 18. März 2022

Treue-Punkte-Aktion

Insgesamt neun Preise gab es bei der Hauptziehung der Treue-Punkte-Aktion 2021 zu gewinnen. Für dieses Jahr können bereits fleißig Treue Punkte gesammelt werden.
Außenansicht der Tourist-Information

Mitteilung vom 15. März 2022

Veranstaltungskalender für 2022

Die Kehl Marketing stellt die für 2022 in der Rheinstadt geplanten Veranstaltungen vor. Die Zahl der Märkte und Feste bewegt sich dabei auf dem Vor-Corona-Niveau.
Eine Lichterschau vor der Friedenskirche in Kehl mit vielen Besucherinnen und Besuchern.
In diesem Sommer soll es wieder eine Lichterschau auf dem Marktplatz geben.

Mitteilung vom 15. Dezember 2021

Freibad Auenheim geschlossen

In Kehl wird es 2022 kein Freibad geben: Das ist die Botschaft, die Oberbürgermeister Toni Vetrano in der Gemeinderatssitzung am 15. Dezember 2021 verkünden musste. 
""