Veranstaltungen

.AlleMai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April

Freitag, 24.05.2024 | 19:30 Eva Umlauf: Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen

Kurzbeschreibung

Die berührende persönliche Geschichte einer Holocaust-Überlebenden. Buchpräsentation und Zeitzeugenbericht von Eva Umlauf.

Konrad Rufus Müller

Veranstaltungsort

Das Kulturhaus.
Am Läger 12
77694 Kehl

Beschreibung

»Vergessen Sie das Kind, es wird nicht leben.« Mit diesen Worten wird Eva Umlaufs Mutter Anfang 1945 in Auschwitz konfrontiert. Ihre Tochter, mit zwei Jahren eine der Jüngsten im Lager, ist abgemagert und todkrank. Eva Umlauf wird sich später nicht an diese Zeit erinnern können, und dennoch schlummert das Erbe ihrer Vergangenheit unter der Oberfläche und prägt ihren gesamten Lebensweg.

Ihre bewegende Lebensgeschichte, die sie gemeinsam mit der Journalistin und Autorin Stefanie Oswalt in dem Buch "Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen" erzählt, beleuchtet nicht nur ihren eigenen Lebensweg, sondern auch das emotionale Erbe der Traumata, die "Gefühlserbschaften". Im Rahmen des Projekts "Koffer der Erinnerung" von und mit der Straßburger Künstlerin Francine Mayran, wird Eva Umlauf am Freitag, den 24. Mai, um 19:30 Uhr im Kulturhaus Kehl ihr Buch präsentieren. Die Veranstaltung umfasst eine Buchvorstellung und im Anschluss ein Gespräch mit der Zeitzeugin.

Kategorien

Kategorie

Mittwoch, 19.06.2024 | 20.30 Uhr Mehr Demokratie wagen - Offener Stammtisch

Kurzbeschreibung

Das Theater der 2 Ufer lädt zum 2. Mal zu einem offenen Stammtisch in das Theater in der Alten Kaffeerösterei ein.

(c)Ruth Dilles Td2U

Veranstalter

Theater der zwei Ufer.e.V.
Oststrasse 13
77694 Kehl

Veranstaltungsort

Alte Rösterei (Kehler Hafen)
Ostrstraße 13
77694 Kehl

Beschreibung

Nicht übereinander, sondern miteinander ins Gespräch, wenn es sein muss auch ins Streitgespräch kommen, diskutieren und zuhören - dafür will das Theater zukünftig einmal im Monat seine Pforten öffnen.

"Dem Leitsatz von Willy Brandt: "Mehr Demokratie wagen", fühlen wir uns als Theater verpflichtet", so Intendantin Ruth Dilles, sowie Willy Brandts Credo: „Wir werden aber in diesem Lande nur so viel Ordnung haben, wie wir an Mitverantwortung ermutigen. Solche demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen. Wir wollen mehr Demokratie wagen.“

In diesem Sinne sind alle herzlich eingeladen, die an einem Austausch gerne teilnehmen wollen.

Eintritt frei

Kategorien

Donnerstag, 10.10.2024 | 19:00 Die Zukunft der Stadt - Wie werden wir in Kehl zukünftig leben?

Kurzbeschreibung

Mit dieser spannenden Frage befasst sich Zukunftsforscherin Oona Horx Strathern im Rahmen des Jubiläums 250 Jahre Stadtrechte Kehl.

Oona Horx Strathern, www.strathern.eu / Foto: Klaus Vyhnalek, www.vyhnalek.com

Veranstalter

Nachhaltige Stadtentwicklung
Rathausplatz 1
77694 Kehl
Telefon 07851884301

Veranstaltungsort

Stadthalle - Zedernsaal
Jahnstraße 22
77694 Kehl

Beschreibung

Im Rahmen des Jubiläums 250 Jahre Stadtrechte Kehl befasst sich Zukunftsforscherin Oona Horx Strathern in ihrem Vortrag mit der Frage, wie wir in Kehl in 50 Jahren leben werden. Im Anschluss an den Vortrag gibt es Zeit, Fragen zu stellen und mit der Expertin ins Gespräch zu kommen.